Feedback Mittwoch…

6303C5A8-EA61-4237-A1E0-FE488F2F125C

…Zu guter Letzt: Was ist euer Liebling? Und was könnte auch wegfallen für euch? Nennt bitte je ein Thema. Egal ob aus Design, Inhalten, Schreibstil…Was mögt ihr an meinem Blog besonders…und was nicht…an dieser Stelle wäre es hilfreich im Kommentar kurz anzumerken, wie oft ihr überhaupt vorbeischaut…Ich denke da an: mehrmals die Woche/ jede Woche/ alle paar Wochen einmal..das hilft bei der Auswertung der Inhalte…Also raus damit! My Best and my Worst!…Her damit! :-)…

…ich möchte mich noch für die zahlreichen Kommentare zu letzter Woche bedanken…es war sehr viel Input dabei…einiges werde ich umsetzen…und habe auch schon damit begonnen…und es ist noch danke zu sagen liebe Susanne…deine Aktion war sehr genial <3 …und ich war verdammt gerne dabei 😀

XOXO

Michaela

5 Kommentare

  1. Hm, ich glaube, ich schaue heute zum ersten Mal bei dir rein… Wenn ich dich so durchklicke, dann sehe ich aber auch, warum dein Blog mich bisher noch nicht angesprochen hat: aus dem Babyalter sind meine Kinder mittlerweile raus und dein Blog ist da gerade mitten drin. Und ich bin gerade so froh, dass hier wieder mehr Selbstständigkeit auf allen Seiten einzieht, dass ich Babythemen eher meide. Das ist also mehr mein Problem als deins. ;o)
    Was mich beim Durchblättern aber richtig angehüpft ist (und das schreibe ich nicht nur, weil ich auch was schönes schreiben will, sondern weil ich es wirklich toll finde), ist die Shelly-Loop-Kombi. Tolle Farben, tolle Muster!

    Liebe Grüße,
    Steffi

  2. Ich finds schön bei dir! Rosa…fällt genau in mein Farbschema! *lach*

    Verzichten könnte ich auf die Blogroll. Und könntest du den Admin-Bereich von der Sitebar wegnehmen? Das ist ja garnichts für den Leser.

    LG Schnittchen

  3. Also ich fühle mich hier ehrlich wohl. Da ist alles so nett, freundlich und aufgeräumt bei dir… so fühle ich mich, wenn ich mich beobachte, wenn ich bei dir vorbeischaue.
    Für mich ist dein Blog zur Zeit eine Reise in die Vergangenheit. Meine Kids sind ja – vergleichsweise – schon richtig groß und wenn ich bei dir reinschaue, dann krieg ich den „ach ja“-Seufzer. Egal was du zeigst :-))
    Das ist zuckersüß und schön. Das mag ich auch, aber es lockt mich nicht immer aus der Reserve.
    Weil ich ja gerade jetzt voll im Vorweihnachtsabwehrstress-Modus alles von mir halte, was zuviel ist.
    Das Beste? Hm, ich mag die Ruhe die du ausstrahlst. 3 Kids. I love it
    Ich würde mir mehr Mama-Posts wünschen, die mag ich. Aber das ist natürlich kein Nähbloggerschwerpunkt.
    Die Nähposts sind zuckersüß nur außerhalb meiner Größenreichweite 😉

    Ich mag, wenn du etwas für dich nähst. Du hast einen guten Geschmack.
    Was ich weniger mag … hm … hm … nö, nix, da fällt mir echt nix ein.
    Hm
    doch ja
    ich mag diese Probenäherei nicht so. Ich mag’s lieber, wenn man selber was erfindet (was du ja tust) aber anderer Leute Sachen .. mag ich nicht. Wobei das bei dir nicht so im Vordergrund steht.
    Sonst wäre es mir nämlich ganz schnell eingefallen.
    Kann sich also nicht um ein gravierendes Thema für mich handeln :-))
    GLG
    Susanne

  4. DreiPunkteWerk

    Liebe Michaela,
    ich finde deinen blog sehr sympathisch! Dein Schreibstil und deine Fotos gefallen mir. Folgen werde ich dir allerdings trotzdem nicht, weil ich einfach nicht mehr zu deiner Zielgruppe gehöre 😉
    Ich wünsche dir alles Gute,
    Kathrin

  5. Ich frag mich gerade warum ich vorige Woche nciht bei dir war? Irgendwie bist du mir ausgekommen! Also – alles zusammen:
    Das passt so!
    Dein Layout sit toal aufgeräumt und klar. In der Sidebar könnt noch ein bissl was weg und umgeordnet werden. Mir ist die Schrift einen Tick zu hellrosa, ich muss mich anstrengen die Wörter zu lesen.
    Manche deiner Fotos sind nicht ganz scharf – das stört mich ein wenig.
    Deine Nähwerke sind großartig, die Beschreibungen dazu fein.
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.