Creadienstag #164

…vor einiger längerer Zeit habe ich im Netz ein Bild einer HundeLeckerliTasche entdeckt das mir sofort gefallen hat…nachdem unsere Tasche, die bei jedem Spaziergang dabei ist, längst schon hinüber war, habe ich endlich eine Neue genäht…wurde auch wirklich schon Zeit…

96

…in schlichtem braun gehalten weil sie ja auch vom Lieblingsmann mitbenutzt wird…innen Wachstuch gefüttert weils einfach so praktisch ist…und wollt ihr wissen welcher Schnitt das ist?…das Freebook Kulturtüte von The Blogbook…in einer etwas abgewandelten Version…ich habe vom Schnittmuster der kleinsten Tasche 1cm rundherum weggenommen und ohne Nahtzugabe zugeschnitten…ist immer noch gross genug wie wir hier finden…und ausserdem habe ich einen Karabiner mit eingearbeitet damit man die Tasche bequem an einer Gürtelschlaufe befestigen kann…

97

…superpraktisch <3 …und damit geht’s ab zu Create in Austria und Creadienstag

XOXO

Michaela

5 Kommentare

  1. sehr hübsche umsetzung!!! ob ich vllt auch mal mit so einem beutelchen „warm“ werde, bisher schlepp ich die snacks einzeln rum :/ gerade im sommer nicht so praktisch ;o)

    lg Tina

    • wir hatten sie früher immer in den Hosen oder Jackentaschen, das Gebrösel war mit der Zeit ekelhaft 😉 und für unsere Emma ist es jetzt schon wie ein Ritual, sobald der Beutel genommen wird weiß sie es geht los 😉

  2. Was für eine tolle Idee, so eine (bzw mehrere) muss ich auch unbedingt mal nähen, für uns und die ganzen anderen Hundeliebhaber in unserer Familie 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.