Rums #10/15

…heute mal kein NähRUMS…nein nein…ein MöbelRUMS…obwohl so ein richtiges RUMS ist es nicht…aber irgendwie doch…doch ja..es IST ein RUMS…es ist für mich gemacht 😀 …schuld ist eigentlich Andrea…ach was heisst schuld ?!? …eigentlich ein glücklicher Zufall das sie erst umgezogen ist und uns an ihren Einrichtungsideen hat teilhaben lassen…bei uns ist es nämlich so…ich habe einen Mann der manchmal mit mir ziemlich verzweifelt…zumindest war das früher so…ich habe seeeehr oft Möbelrücken gespielt…sehr sehr oft…in unserem Haus muss ich ehrlich sagen bin ich da sehr zurückhaltend…hat er mal Glück gehabt der Gute, nach so vielen Jahren endlich verschont zu sein vom ständigen Möbel Auf – und Abbau 😉 …wer brav mitliest weiss aber das ich am Umräumen bin…auf meiner BucketList 2015 habe ich ja schon einiges abhaken können…im Moment beschäftigt mich der Wohn/Essbereich…bislang hatten wir an der Wand hinter unserem riesen Esstisch einen langen Beistelltisch mit Glasplatte…der war und ist auch wunderschön allerdings sieht alles sehr unaufgeräumt aus und ich hatte das Gefühl der Inhalt erdrückt mich…also habe ich ihn verkauft…von einem Tag auf den anderen…es war purer Zufall das er gesucht wurde und ich ihn abgeben konnte…denn etwas ganz wichtiges das ich 2015 leben möchte ist – für etwas Neues MUSS etwas altes gehen…das perfekte an diesem Verkauf war…er hat den Neukauf finanziert *wuhooo*…das ist mir ja sowieso am Allerliebsten…mit diesem HACK hat mich die liebe Andrea auf eine Idee gebracht…unser Einrichtungsstil ist sehr sehr ähnlich…2x Billy in weiss vom Möbelschweden + Küchenfronten…die Idee mit den Küchenfronten ist mehr als perfekt…nachdem unser Küchen/Essbereich offen ist passt so eines zum anderen…

101

…einzig mein Mann ist etwas an der Idee verzweifelt…letztendlich und dank Hilfe der Ideenerfindern hat uns das Ergebnis doch sehr überzeugt und ich habe endlich alles verstauen können was zuvor so unruhig im Raum herum gestanden hat <3 …

XOXO

Michaela

verlinkt: RUMSCreate in Austria

3 Kommentare

  1. Ich weiß ja nicht wie es vorher ausgesehen hat… aber ich mag so gerade Linien und wenn alles irgendwo verschwunden ist… eh schwer genug in einem Kinderhaushalt 😉
    LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.