ooh yammie…

…in letzter Zeit wird hier einiges in der Küche ausprobiert…liegt vor allem auch daran das ich für das Baby jeden Tag mit koche und ich so versuche vieles in unseren Speiseplan zu integrieren damit ich nicht die doppelte Arbeit habe…und so gabs gestern für uns Chicen Fingers mit Kartoffel – und Zucchini Sticks…fürs Baby nur das Gemüse 😉 …ich weiss ja das (fast) alle Kinder laut “Jaaaaaaa” schreien würden wenn man ihnen die TK Nuggets anbieten würde…diese hier sind selbst gemacht und haben oberhammerstlecker geschmeckt und sind auch etwas für alle die auf LowCarb stehen…

137

…Rezept für die Chicen Fingers Marinade….

…reicht für ca. 20 Stück…

…1 1/2 TL Paprikapulver…1/2 TL Salz…1/2 TL Pfeffer…1 TL Dijon Senf…1 1/2 TL Olivenöl…2 Eier (oder in der LowCarb Variante ca. 3 Eiweiss) und 2-3 gute Hände voll grob zerbröselte Cornflakes (oder gehackte Mandeln)…

…alles mischen…es sollte eine gute Pampe entstehen…ich hätte gut noch ein paar Cornflakes mehr nehmen können 😉 …die Hühnchen Stücke gut darin marinieren, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Rohr ca 30 Minuten backen…ich hatte es auf 200°C Grad Umluft…

…die Kartoffeln hatte ich zeitgleich im Rohr…einfach Stifte geschnitten und mit etwas Rapsöl bepinselt und vollkommen ungewürzt belassen, die Zucchini Stifte habe ich erst 5 Minuten vor Ende der Garzeit hinzu gegeben weil sie sehr schnell durch sind…

…war sehr sehr lecker 😀 und ich schicke das Rezept zu Frollein Pfaus Mittwochs mag ich

 

XOXO

Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.