Jeans upcycling…

..ihr wisst ja, ich liebe es Altem ein neues Leben einzuhauchen…Jeans sind da bei mir besonders beliebt…mein Schwesterherz hat mir vor ein paar Wochen einen Stapel vorbeigebracht…und jetzt endlich habe ich die Erste der Vielen verarbeitet, Achtung Werbung 😉 …für die liebe BirdyLu durfte ich einen neuen Hosenschnitt zur Probe nähen…die BaggyLu…ein wundervoll wandelbarer Hosenschnitt in Größe 62-128…

IMG_1876

…die Hose sitzt superschön locker…eben eine richtige Baggy…im Schnittmuster inkludiert sind unzählige Taschenvarianten…pssssst…ein Tutorial stammt von mir höchstpersönlich…so stolz bin…und die Hose lässt sich aus allen möglichen Materialen nähen…auch aus Sweat und Jersey ist sie ein Traumteilchen…ich zeige Euch bald noch meine anderen Varianten…

IMG_1522

…für die recycling Variante aus alter Jeans habe ich die Innenbeinnaht als Aussennaht verwendet…und selbst eine der PoTaschen wieder verwertet, allerdings etwas verkleinert da sie für eine Hose in Größe 74 dann doch etwas zu gross gewesen wäre…Liolinos hat zum Thema Jeans upcycling übrigens ein tolles Tutorial geschrieben…ich habe zu meiner BaggyLu gleich noch ein passendes Shirt genäht…ich liebe Kombis <3 …Ach ja…bevor ich es vergesse…auf meiner FacebookSeite könnt ihr noch bis heute Abend 22 Uhr ein BaggyLu Ebook gewinnen…habt einen tollen sonnigen Samstag

XOXO

Michaela

verlinkt: OutNow, HappyJeans, Made4Boys

Schnitt BaggyLu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.