Shirt mit Namen {Plotter Spielerein}

Sie wünschen – wir spielen. Oder so ähnlich.
So kams mir jedenfalls vor. Der Älteste hat ein paar uni Shirts im Schrank, die er eh nie trägt.
Und da kam er doch tatsächlich mit der Bitte auf mich zu, den Plotter für ihn anzuwerfen.
Ich musste echt überlegen. Immerhin, mit bald 13, muss es einfach cool sein und nicht mehr kindlich.
Durch Zufall bin ich auf das Freebie von heidimade gestossen. Die liebe Heidi hat das komplette Periodensystem in eine Datei verpackt. Passt für meinen Großen Wissenschaftler so perfekt.

chemie1

Die Elemente lassen sich einzeln auswählen und zu Wörtern kombinieren. Eine lustige Spielerei. So entsteht doch tatsächlich ein individuelles Einzelstück. Witzig oder?

chemie2

Der Große findest jedenfalls „total cool“ und ich eine denke es ist jetzt schon ein Lieblingsshirt geworden. So einfach kanns gehen aus faden uni Shirts etwas individuelles zu erstellen.

XOXO

Michaela

verlinkt: DienstagsDinge, Creadienstag, Create in Austria

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.