Basic Beanie – eine Mützen passend zu jedem Outfit

Basic Beanie

Es gibt Kleidungsstücke, die meine Kinder im Übermaß haben. Passend zu jedem Outfit und weil sie (leider) oft verloren gehen. Beanies sind für mich so ein Basic Teil, von denen wir nie genug haben können. Weil sie mit wenig Zeitaufwand selbst schnell genäht sind, sind die meisten auch im Wunschdesign.

Ich weiss nicht, ob es nur von mir ein Fetisch ist, oder ob das mehrere Mamis kennen. Wenn ich etwas liebe, dann sind das Mützen. Ich mag es, wenn Mützen zur Jacke passen. Schon vom Babyalter an, haben meine Kinder viele Mützen besessen. Zum Glück ist es ja so, das Kinder nicht allzu viele Jacken besitzen, also ist es für mich vertretbar, jeder Jacke eine passende Mütze zu nähen oder zwei oder drei. Das finde ich richtig schön.

Mützen Schnitte gibt es viele, und nichts ist einfacher, als eine Beanie zu nähen. Nur, so finde ich, ist der Markt schon total übersättigt mit Schnittmustern, Freebies und Tutorials. Am Ende kommt (fast) immer dieselbe, einfache, Mütze dabei heraus.

Basic Beanie mit dem Stern

Ich kenne, nein, kannte, die klassische Beanie nur mit 4 Zacken, die zu einem Zipfel geschlossen werden. Bis der Basic Beanie Schnitt BeanieBee* von BirdyLu plötzlich da war. Eine Mütze mit 6 Zacken.

Basic Beanie - eine Mützen passend zu jedem Outfit

Ich muss gestehen, nach dem ausdrucken war ich erst einmal rastlos. Das Nähen einer einfachen Beanie hatte ich schon so verinnerlicht, das ich richtig verwirrt war. Ich kannte die fertige Mütze und fand den Stern, der durch das Zusammennähen entsteht, richtig schön. Tja. Und dann sitze ich plötzlich verwirrt vor dem Schnittmuster einer einfachen Mütze und weiss nicht weiter. Lustig oder? Aber oft sind es ja die einfachsten Dinge, die uns am meisten beschäftigen.

Richtig witzig, wie ich es gewohnt war, eine Beanie mit nur 4 Zacken zu nähen. Also habe ich tief durchgeatmet und einfach gemacht, denn die Mütze wird nicht anders gearbeitet wie jede andere auch. Mich hat das Ergebnis allerdings sehr begeistert. Meine erste BeanieBee für meinen Mittleren ist außen aus leichtem, kuscheligem BIO Sommersweat von Lillestoff und innen aus dunkelblauem Jersey. Er kann sie nach Lust und Laune wenden, wie es ihm gefällt.

Wenn man die erste Beanie hinter sich hat, geht die Zweite dann ganz schnell. Und so hat natürlich nicht nur ein Kind eine Beanie bekommen, sondern alle 3. Vom Schnittmuster ausdrucken bis zu fertigen Mütze braucht man 20-30 Minuten. Also ran an die Maschinen.

XOXO
Michaela

Schnitt: BeanieBee von BirdyLu
verlinkt: Create in Austria, made4boys, für Söhne und Kerle, ich näh Bio

*Schnittmuster zur Verfügung gestellt

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.