Sugo Krokodil | Blätterteig mal anders mit FELIX

Werbung

Wir hatten letztes Wochenende ein Krokodil auf dem Esstisch stehen. Nein, natürlich kein echtes, sondern ein Sugo Krokodil. Außen Blätterteig, innen herrlich gefüllt mit einer Fleisch – Käse – Mischung und Gemüse Sugo von FELIX Austria*. So ein Krokodil aus Blätterteig ist einfacher gemacht, als ich je gedacht hätte, und deswegen gibts das Rezept jetzt für euch. Perfekt um Abwechslung auf den Tisch zu zaubern und bestimmt ein absolutes Highlight auf dem nächsten Kindergeburtstag.

Letzten Sonntag gab es bei uns ein besonderes Mittagessen – ein Sugo Krokodil. Außen feiner, knuspriger Blätterteig, gefüllt mit Fleisch und Käse, gepimpt mit Gemüse Sugo von FELIX Austria. Das Sugo Krokodil ist wirklich schnell gemacht, lasst euch nicht von der Optik abschrecken. Das Rezept ist übrigens direkt auf FELIX Austria * zu finden, dort gibt es noch einige andere leckere Rezepte, die euch bestimmt auch gut gefallen werden.
Ich habe das Rezept nur um ein wenig Käse abgeändert, weil wir nicht so große Käsefans sind, und einen kleine extra Bonus mit eingefügt, der für mich zu einem guten Gericht mit Faschiertem einfach dazu gehört. Und nun zum Rezept.

Sugo Krokodil | Blätterteig mal anders mit FELIX

Sugo Krokodil – das Rezept

Zutaten für 4 Personen

1 Glas FELIX Sugo Gemüse 360 g
1 Pkg Blätterteig
500 g Faschiertes gemischt
1 Semmel (kann auch altbacken sein)
1 Zwiebel
150 g geriebenen Gauda
1 EL scharfen Senf
3 Eier
Salz, Pfeffer
Ketchup, Mayonnaise, Gurken

und so gehts

Semmel in in eine Schüssel geben und mit lauwarmem Wasser bedecken und gut 15 Minuten stehen lassen, bis die Semmel schön weich ist. Anschließend gut und fest ausdrücken, in kleine Stücke zupfen und in eine große Schüssel geben.
Zwiebel fein schneiden und zusammen mit dem Faschierten und 2 Eiern zu der Semmel geben.
Außerdem 200g FELIX Sugo zugeben sowie gut 2/3 des geriebenen Käses. Die Masse nun gut durchmischen und nach Geschmack würzen. Faschiertes braucht oft viel Salz, wer mag gibt noch 1 EL scharfen Senf zu, das macht die Masse für mich geschmacklich einfach perfekt. Keine Angst wegen der Kinder – man schmeckt die Schärfe später nicht heraus.

Krokodil formen – so einfach gehts

Ist alles gut gemischt, wird nun das Krokodil geformt. Dafür den Blätterteig ausgerollt auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. Aus ca. 3 EL der Fleischmasse 2 Kugeln für die Augen formen und beiseite legen. Nun in die Mitte des Teiges die restliche Fleischmasse legen und ein Krokodil formen. Augen auf dem Krokodil platzieren und leicht andrücken. Der Blätterteig wird nun von beiden Seiten über die Fleischmasse gelegt und fest angedrückt. Man muss relativ straff arbeiten und alles gut und eng ausrücken. Die überstehenden Teigreste abschneiden. Damit lassen sich kleine Kugeln für die Beine formen, die man mit einer Gabel leicht eindrückt, und die Schuppen auf dem Panzer des Krokodils.

Ist das Krokodil fertig, wird es noch mit einem verquirlten Ei bestrichen und kommt anschließend bei 180°C Umluft (Oder 200°C Ober-/Unterhitze) in den Backofen für ca. 50 Minuten. Eventuell vor Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken, damit es nicht zu dunkel wird.

Sugo Krokodil | Blätterteig mal anders mit FELIXSugo Krokodil | Blätterteig mal anders mit FELIX

Meine Kinder waren begeistert vom Sugo Krokodil. Ist ja auch optisch ein absolutes Highlight. Der Jüngste konnte es kaum erwarten und hat schon während des Shootings begonnen zu naschen.

Sugo Krokodil | Blätterteig mal anders mit FELIXSugo Krokodil | Blätterteig mal anders mit FELIX

Mein persönliches Fazit? Ich habe einen eher trockenen Fleischstrudel im Blätterteig erwartet, muss aber ehrlich gestehen, dass ich mich geirrt habe. Durch die Zugabe des FELIX Sugos wird der Fleischstrudel richtig schön saftig und gar nicht trocken. Die Idee, alles in Blätterteig zu hüllen ist wirklich sehr genial.

Wer kein Sugo Krokodil haben möchte, kann sicher auch ganz andere Objekte oder Tiere aus der Masse formen. Mir ist sofort eine große Schnecke und ein Auto eingefallen. Oder vielleicht ein Buchstabe oder eine Zahl? Ich glaube gerade auf Kinderparties wirklich eine spitzen Idee.

Sugo Krokodil | Blätterteig mal anders mit FELIX

Übrigens hat FELIX Austria 17 verschiedene Sugo Sorten im Sortiment, ich denke, da ist für jeden Geschmack etwas dabei – egal ob Fleisch, veggie oder vegan.
Ich mag die Produkte von FELIX ja sehr. Nicht nur, weil tatsächlich in Österreich produziert wird, sondern vor allem deswegen, weil die Produkte frei von Geschmacksverstärkern und Konservierungsmitteln sind, und gluten – und laktosefrei.

Viel Spaß beim nach kochen und lasst euch das Sugo Krokodil schmecken.
Dieses und viele weitere Rezeptideen findet ihr direkt bei Felix Austria *.

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Facebook.

*in Zusammenarbeit mit FELIX Austria.
das könnte dich auch interessieren

himmlische Waffeln mit Buttermilch | Frühstücksliebe

Allerheiligenstriezel | einfaches Rezept zum Nachbacken

herbstliches Chilli mit Kürbis ganz ohne Fleisch

 

 

 

 

 

Sugo Krokodil | Blätterteig mal anders mit FELIX

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.