Mini Osterpinze fürs Osternest | Foodlove

Zu Ostern werden bei uns die Nestchen der Kinder gefüllt, aber nicht nur mit Geschenken, sondern auch mit Kleinigkeiten zu essen und oft auch kleinen Naschereien. Der Klassiker zu Ostern ist natürlich die Pinze. Ich habe die Osterpinze in der Miniversion, damit sie in die Osternester der Kinder passt. Vielleicht auch genau das richtige für dich zu Ostern.

Ostern ist nicht nur die Zeit der Nestersuche, sondern für mich auch viel gutes Essen und Zeit verbringen mit lieben Menschen. Da darf natürlich auch der Klassiker auf dem Osterbrunch nicht fehlen – die Osterpinze. Ein richtig feines Hefegebäck, das für ich einfach für Ostern steht. Egal ob groß oder klein, sie schmeckt einfach immer.

Ich habe für die Osternester der Kinder eine besonders kleine Version der Pinze gebacken, und sie noch mit leckeren Naschereien angefüllt.
Super lecker und einfach nachzumachen – auch für dich.
Hefeteig bracht zwar seine Zeit, und ganz viel Liebe, aber du wirst sehen, die Arbeit lohnt sich. Und so eine Osterpinze schmeckt einfach allen. Und sie ist außerdem eine nette Idee, sie zu verschenke, an die Oma Tante oder die Lehrerin.

Mini Osterpinze fürs Osternest | FoodloveMini Osterpinze fürs Osternest | Foodlove

Mini Osterpinze – das Rezept

Zutaten für ca. 8-10 Mini Pinzen

1 Pkg Trockenhefe/ Germ
500g Mehl
250ml lauwarme Milch
1 TL Honig
50g flüssige Butter
100g Staubzucker
2 Dotter
1 Prise Salz
Hagelzucker
etwas Milch zum bestreichen

und so gehts

Trockenhefe in einem TL Honig auflösen und mit der lauwarmen Milch verrühren. Anschließend 10 Minuten zugedeckt gehen lassen. Butter in der Zwischenzeit schmelzen lassen.
Alle Zutaten sowie die Hefe – Milch – Mischung vermengen und zu einem glatten Teig verkneten, bzw. von der Küchenmaschine kneten lassen. Danach 60 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend noch einmal gut durchkneten und in gleich große Portionen teilen.

Ich habe jede Osterpinze aus 2 Strängen in einander geschlagen bzw. geflochten und zu einem Kreis geschlossen. Dabei bleibt in der Mitte ein Loch, das sich später beim backen etwas schliesst, aber immer noch befüllbar bleibt, für kleine Naschereien für sie Kids. Die fertigen Pinzen habe ich auf ein Backblech gelegt und nochmals zugedeckt und weitere 10-15 Minuten gehen lassen. Danach mit Milch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Bei 160°C Grad Umluft um vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten backen.

Mini Osterpinze fürs Osternest | Foodlove

Mini Osterpinze fürs Osternest | Foodlove

Die Pinzen habe ich mit kleinen Zuckereiern gefüllt, aber deiner Phantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Du könntest sie auch auf essbares Ostergras setzten und ein hartes Ei in die Mulde legen. Die kleine Ostpinze sieht im Osternest für Kids super süss aus aber ich auf den Frühstückstisch passt sie perfekt. Lass sie dir schmecken.

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram.

das könnte dich auch interessieren

saftiger Karottenkuchen ohne Nüsse

ohne Palmöl durch die Fastenzeit | #palmölfasten

Häschen aus Germteig fürs Osternest

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.