Schlagwort: Muttertag

Brownies {Muttertag}

Ja ja, auch heute noch mal ein Muttertags Beitrag. Aber keine Angst – es dreht sich ausschliesslich ums Essen. Versprochen !

Meine beiden Burschen haben mich nämlich mit Kuchen verwöhnt, genauer gesagt mit Brownies.
Und ich dachte mir, nachdem die so unheimlich gut waren, könnte das Rezept auch andere interessieren.

IMG_8473

Himbeer – Brownies

Zutaten für den Teig:
120g Butter, 3 Eier, 200g Zucker, Prise Salz, 150g Mehl, 150g Kochschokolade

Für den Teig wird die Schokolade zusammen mit der Butter geschmolzen und anschliessend alle Zutaten zu einem schönen glatten Teig verarbeitet.

Ist das geschehen, Masse beiseite stellen und dann wird die Creme zubereitet, ja, richtig gelesen, es wird eine Creme verarbeitet.

Zutaten für die Himbeere-Creme:
100g Mascarpone, 30 g Butter, 50g Zucker, 1 Ei, 25g Mehl und 150g Himbeeren (wenns keine frischen gibt gehen natürlich auch TK Himbeeren)

Für die Creme werden die Himbeeren zerdrückt und mit den restlichen Zutaten zu einer schönen Masse verrührt.

Anschliessend eine kleine Auflaufform einfetten und bemehlen und die Hälfte der Browne Masse darin verteilen, darauf wird dann mit einem Löffel ganz langsam die Himbeere-Creme verteilt, und ganz oben drauf den Rest der Brownie Masse.

Als Letztes haben wir oben noch 25g geraspelte Schokolade verteilt (geht auch gehackt) und ordentlich Himbeeren (bestimmt noch mal 50-100g)

Dann das Ganze ca. 35min im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.

 

Ich sag euch, zum reinlegen gut. <3 <3 <3

XOXO

Michaela

 

verlinkt: Create in Austria

7 Sachen Sonntag

Wie immer sonntags, mein Tag in Bildern, gesammelt von Anita.

IMG_8459

(1) Heute durfte ich mal ausschlafen und wurde mit Frühstück geweckt, und tollen Muttertags Geschenken <3 (2) Nach dem Frühstück haben wir eine kleine Radtour zum Spielplatz gemacht. Schön das das Wetter heute so toll war, der Jüngste hat ohne Ende Wasser gepritschelt. (3) Ich gechillt in der Hängematte auf dem Spielplatz. (4) Mein Allium im Garten ist soooooo schön, lustig, denn ich hatte schon wieder vergessen das ich im Herbst Zwiebeln vergraben hatte. (5) Gartenhütte heute ausgemistet und neu organisiert, vieeeel mehr Platz, ganz plötzlich. (6) Der Salat wächst, ich freu mich <3 (7) Zum Abschluss noch gegrillt, so muss das 😀

Habt einen tollen Abend.

XOXO

Michaela

Muttertag

Morgen ist Muttertag – den haben wir uns verdient.

Ist das so? Verdienen wir uns den Muttertag?

mamas-sind-mega

Wenn ich an die Muttertage aus meiner Kindheit denke, dann sind sie mit Nichts zu vergleichen.
Meine Mama war eine arbeitende Mama, gerade am Muttertag musste sie arbeiten.
Als Floristin hat sie mit meiner Oma gemeinsam einen kleinen Laden betrieben, Muttertag war das beste Geschäft, der nahezu wichtigste Tag im Geschäftsjahr neben dem Valentinstag. Ich weiss noch, dass zum Frühstück die diversen Basteleien an Mama übergeben wurden, danach haben meine Schwester und ich den Vormittag mit Papa verbracht.

Weiterlesen

7 Sachen Sonntag…

…wie immer gesammelt von Anita

10_5

…MuttertagsSonntag…der Tag startet mit Blumen von den Lieben…und einem Gedicht…danach sind wir sofort unterwegs…ein Vormittag im Motorikpark…sehr cool…wie gut das er uns so nah ist…da werden wir öfters sein…danach gekocht und Rhabarber Muffins gebacken…yummie…Mittagsschläfchen mit dem Jüngsten genossen <3 …am späten Nachmittag noch schnell den Gemüsegarten Check absolviert…die Männer spielen Fussball…

…ich hoffe ihr hattet auch so einen tollen sonnigen Sonntag…habt einen tollen Start in die neue Woche

XOXO

Michaela