Schlagwort: farbenmix

my kid wears #45

…zum letzten Mal in diesem Jahr…bevor ich euch mit Berichten von Weihnachtsgeschenken versorge noch einmal etwas genähtes für den jüngsten Mann im Haus…der ja so rasant wächst das ich mit der Produktion kaum nachkomme…aber in diesem Fall musste ich ratz fatz nähen…der Winteroverall wurde von einem Tag auf den anderen zu knapp und das arme Kind sah aus wie eine Presswurst…nachdem selbiges Modell eine Nummer größer vergriffen war und das arme Kind im DaunenWechselOverall total schwitzt bin ich schnell entschlossen mit Kind unter der Tragejacke zum StoffDealer meiner Wahl gefahren und habe Walk besorgt…einen Overallschnitt gesucht…nicht das perfekte praktische gefunden…und kurzerhand einen vorhandenen Schnitt meinen Bedürfnissen angepasst…

4

…entstanden ist so ein Overall mit langem Reissverschluss bis runter über ein Bein zum ganz einfachen an – und ausziehen…

2

…natürlich mit RV Schutz am Ende damit nichts im Gesicht drückt…

3

…gefüttert übrigens nur mit Jersey…der Walk hält nämlich so schön warm das es keine zusätzliche Fütterung braucht…so bleibt der Anzug total schön dünn und weich…das Kind sieht nicht aus wie ein Michelin Männchen und die Bewegungsfreiheit bleibt super erhalten…

1

…aus dem Reststück ist sich noch eine passende Zwergenmütze ausgegangen…

5

…ich habe den Overall grosszügig geschnitten und hoffe mal das er bis in den Frühling passt…und jetzt zum letzten mal ab damit zu Fräulein RohmilchKiddikrammade4boys und Create in Austria

XOXO

Michaela

my kid wears #37 {2}…

…heute meine absolute LieblingsKombi…erstens weil ich die Wolkenstöffchen total liebe…und zweitens weil die Farben toll sind…

b16 b17

…die kuschelige Nicky Hose ist eine Frida in Grösse 56…Shirt in 50/56 aus der Zwergenverpackung…am Kind Zucker <3 …mehr my kid wears gibt’s gesammelt bei Fräulein Rohmilch und zu made4boys darf meine Kombi auch 🙂

XOXO

Michaela

LaLeLu {Creadienstag #143}…

…wobei so ganz stimmt es ja nicht…aber mal von vorne…das Grosskind hatte eine Spieluhr…einen Stern in grün…im Inneren eine Spieluhr mit einer tollen Melodie…es ist nicht „LaLeLu“ aber ich weiss auch nicht was es sein könnte…ich weiss nur eines…das Grosskind und auch der junge Mann haben sich zum Klang der Spieluhr immer sofort beruhigt…also war für mich ganz klar das ich diese Spieluhr auch für Kind Nr.3 unbedingt verwenden möchte…aber jetzt kommt das ABER oder eigentlich LEIDER…die Spieluhr lag in einer Kiste voll Erinnerungen auf dem Dachboden und der Stoff hat die Feuchtigkeit angezogen…muss ich mehr sagen?…es waren ein paar Schimmelsporen auf dem Stern…ich glaube ich muss nicht erwähnen das es mich sehr getroffen hat…nur was tun?…einfach wegschmeissen konnte ich den Stern mit der heiss geliebten Melodie im Bauch nicht…ich habe mich so dazu entschieden ihn aufzuschneiden und zumindest die Spieluhr zu retten und ihr eine neue Hülle zu verpassen…letztendlich bin ich wieder bei farbenmix gelandet und dem Elefantös Schnittmuster das ich auf A4 Grösse verkleinert habe… b11 …genäht aus Teddyplüsch…gefüllt mit Spieluhr und Watte… b10 …die grossen Brüder sind total begeistert vom Mini Mammut…und der kleine Flo liebt die Melodie wie seine großen Brüder schon vor ihm <3 …und jetzt verlinke ich meine Spieluhr sehr sehr gerne bei Creadienstag und Create in Austria XOXO Michaela